TRADITION AM KÄRNTNER WEISSENSEE

0

ENDE MAI GILT ES WIEDER DIE „GOLDENE FORELLE“ ZU ÜBERLISTEN
Die Seeforelle, als Namensgeberin des heuer bereits zum 46. Mal stattfindenden internationalen Angelbewerbs um die Goldene Forelle vom Weissensee, glänzte leider bei den vergangenen beiden Bewerben mit ihrer stolzen Abwesenheit. Dennoch freuen sich bereits alle Fischer aus Nah und Fern auf das heurige Fischereievent im schönen Kärnten.

Den vollständigen Bericht findet ihr in der aktuellen Ausgabe April 2017!

Teilen

Beitrag kommentieren