Indoor Fischfarm

0

Im Burgenland werden in einer Halle größere Mengen von Speisefischen produziert

Tierarzt Gerald Hochwimmer betreibt im kleinen Ort Sigleß in der Nähe von Eisenstadt eine nicht ganz alltägliche Fischzucht. Unter dem Firmennamen „Fischfarm“ züchtet er in einer Halle zwei Arten von Welsen. Bei seiner im Burgenland einzigartigen Indoor-Zucht setzt er vor allem auf Nachhaltigkeit  – vom Ei bis hin zur Schlachtreife alles in einer Hand – und regionale Vermarktung. Gemeinsam mit Leo Kraml, dem Futterspezialisten der Firma Likra, durfte ich den Betrieb besichtigen.

Den vollständigen Bericht findet ihr in der Ausgabe Mai 2016!

Teilen

Beitrag kommentieren