Auf Schleichfahrt zu den großen Freiwasserhechten

3

Andreas Zachbauer, Mitglied des Shimano Austria-Raubfischteams ,  beschreibt in diesem Praxisbericht den Fang kapitaler Hechte in den österreichischen Alpenseen. Die Technik und Methodik werden dabei sehr anschaulich erläutert.

„Die geheimnisvollen Seen der Alpen gelten als das Reich kapitaler Raubfische, die Imstande sein sollen, Hunde oder sogar Kinder anzugreifen. Die wenigsten von uns bekommen sie je hautnah zu Gesicht – genau das ist der Grund, warum ich
hier und heute an diesem See stehe …“

Lies den ganzen Beitrag unter der Rubrik „Leseproben“

Teilen

About Author

3 Kommentare

Beitrag kommentieren