Geburtshelfer des „Kärntna Låxn“

0

Andreas Hofer konzentriert sich in seinem Betrieb gezielt auf die Zucht von Salmoniden und feierte erst kürzlich sein 15-jähriges Bestehen 

Die Fischzucht „Kärnten Fisch“ von Andreas Hofer in Feld am See zählt zu den führenden Fischzuchtanlagen in Kärnten. Im Jahr 2000 übernahm er den ältesten Betrieb des Bundeslandes und baute diesen stetig zu einem modernen Unternehmen aus. Ihm ist es unter anderem zu verdanken, dass das Erbgut der Seeforelle (Kärntna Låxn) gerettet wurde und nun der Aufzucht dient. Im Spätherbst 2015 feierte der Familienbetrieb mit einem rauschenden Fest das 15. Bestandsjahr und ich war live dabei!

Den vollständigen Bericht findet ihr in der Ausgabe April 2016!

Teilen

Beitrag kommentieren