ERFOLGREICH ANGELN IM NATURJUWEL NEUSIEDLERSEE

0

Der 300 Quadratkilometer große Steppensee im Burgenland wird gerne als die liebste Badewanne der Wiener und die umliegende Gegend als deren Weinkeller bezeichnet. Zum Thema „interessantes Angelgewässer“ ist es um den See in letzter Zeit eher ruhig geworden. Kaum liest man in Zeitschriften oder auf Facebook etwas darüber. Dass dies aber zu Unrecht geschieht und durchaus spannende wie erfolgreiche Angeltage dort möglich sind, schilderte mir der Neusiedlersee-Kenner Harry Geier.

Den vollständigen Bericht findet ihr in der Ausgabe 03/2018 – Juni/Juli
Erhältlich ab 06. Juni in der Trafik!

Teilen

About Author

Beitrag kommentieren