ENDLICH SOMMER!

0

Liebe Fischerfreunde,
heuer wollte der Winter einfach nicht weichen und zeigte lange ins Frühjahr hinein hartnäckig seine eiskalten feuchten Krallen. Die Gewässer erwärmten sich sehr langsam und das leidige Schmelzwasser vermieste uns überdies die ersten Angelausflüge. Die Fische fingen dadurch auch sehr spät an zu fressen und das merkte ich vor allem an den zögerlichen Fangmeldungen auf unserer Facebookseite. Gott sei Dank hatten viele von euch noch genug Fotomunition vom Vorjahr. Alle diese Themen sind aber nun Geschichte und als überzeugter Sommermensch beginnt jetzt auch für mich die schönste Jahreszeit. Einher gehen damit ausgiebige Angeltrips, Recherchen in der schönen Natur und natürlich viele Urlaube. Das Angenehme für mich als angelnden Journalisten: Ich kann alles optimal verbinden und euch so authentische Berichte liefern. In dieser Ausgabe findet ihr zum Beispiel schon eine Reisedoku von mir aus Südungarn. Authentisch auch deshalb, weil ich dabei komplett „abgebrannt“ bin und es auch solche Momente in jedem Anglerleben geben kann. Nichtsdestotrotz war es ein wunderschöner Kurzurlaub. In den nächsten Wochen sind ein Hochseetrip nach Mallorca, ein Test am Bodden und an der Ostsee sowie ein Guiding mit Martin Müller am Weissensee in Kärnten geplant. Das sind alles Destinationen, die ich selber schon brennend gerne besuchen und für euch testen möchte. Die Vorfreude von meiner Familie und mir ist auf jeden Fall riesengroß. Die aktuelle Ausgabe steht auch ganz im Zeichen der bevorstehenden Urlaubszeit. Wir stellen euch einige sehr interessante Events und Gewässer vor, wo sich ein Besuch und Aufenthalt sicher lohnt. Viele Hotels und Reiseanbieter locken dazu mit speziellen Angeboten. Zudem könnt ihr auch eine einzigartige Leserreise gewinnen. Gemeinsam mit den Österreichischen Bundesforsten werden wir nun einmal jährlich ein solches Highlight unter unseren Lesern verlosen. Dabei handelt es sich immer um einen unvergesslichen Angeltag, der in seiner Programmfolge einzigartig ist und den man so nicht kaufen kann! Bevor ich euch nun viel Spaß beim Lesen sowie einen schönen und erholsamen Urlaub wünschen darf, noch eine frohe Botschaft. Ab sofort ist Fangfrisch als ePaper unter fangfrisch.mein-epaper.at erhältlich und somit steht dem Lesespaß auf allen digitalen Kanälen nichts mehr im Wege!

Petri Heil und schöne Urlaubstage wünscht euch

Michael Plakolb

Teilen

Beitrag kommentieren