DER SEE DER RIESENBARSCHE – PERCHZILLA

0

Viele von euch kennen sicherlich die youtube-Videos von Monsterbarschen, die eher streifenmutierten Karpfen gleichen als in Österreich beheimateten Flussbarschen. Sie stammen von einem Stausee im spanischen Baskenland. Dieses Gewässer wird von einem Teamangler der spanischen Angelgerätefirma EVIA (Marke HART), Joseba Mikel Ruiz del Caño, betreut und Niki Jainschig ist in Österreich wiederum Handelsvertreter besagter Firma. Niki fädelte für uns Anfang September eine Pressereise zum EVIA-Headquarter ein.

Den vollständigen Bericht findet ihr in der Ausgabe 05/2018 – Okt/Nov
Erhältlich ab 3. Oktober in der Trafik!

Teilen

About Author

Beitrag kommentieren